Über mich

Birgit Anna Salewski

Seit über 15 Jahren arbeite ich in den Kontexten Therapie & Beratung, Jugend- & Familenhilfe, Schule und Arbeitswelt. Mein Stil ist klar, fix und manchmal unkonventionell, jedoch ohne dabei zwischenmenschliche Wärme und Tiefgang zu vernachlässigen. Eine Zusammenarbeit in englischer Sprache ist möglich.

Qualifikation:

  • Diplom Sozialpädagogin (FH)
  • Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG)
  • Systemische Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF)
  • Systemische Supervisorin (IFW)
  • Positive Psychologie Provokative Therapie (D.I.P.)
  • Synergetisches EMDR & Bilaterales Coaching (zertifiziert PAPB)
  • regelmäßige Teilnahme an Supervision & Weiterbildung
Birgit Salewski

darüber hinaus Fortbildungen in:

  • darüber hinaus Fortbildungen in: Brainlog in Therapie & Coaching (zertifiziert PAPB)
  • Provokative Energy Techniques PET & Simple Energy Techniques SET
  • Improvisationstheater & bilaterale Kreativitätstechniken
  • Elterncoaching & Konzepte der „neuen Autorität“ nach Prof. Dr. Haim Omer, Tel Aviv
  • Krisenintervention
  • FamilienTeam®-Trainerin (Emotionschoaching)

Berufstätigkeit:

  • seit 2003 berufstätig im Sozial- und Bildungswesen, sowie im Projektmanagement und der Wissenschaft
  • seit 2003 Referentin & Trainerin
  • seit 2007 Therapeutin & Coach
  • seit 2009 berufstätig im Bereich Clearing & Krisenintervention der Kinder- und Jugendhilfe
  • seit 2009 Supervision & Fortbildung für Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe, dem psychosozialen Bereich und dem Schulwesen
  • seit 2017 Familienexpertin beim Bayerischen Fernsehen „Wir in Bayern“ www.br.de/br-fernsehen

Schwerpunkte:

Therapie & Beratung

  • Einzel-, Paar- & Familientherapie
  • Elterncoaching
  • Motivation & Zielerreichung
  • Krisenintervention
  • gleichgeschlechtliche Partnerschaften & Regenbogenfamilien

Coaching, Supervision & Workshops

  • Einzel- und Führungskräftecoaching
  • Weibsn-Coaching
  • Teamcoaching & Teamentwicklung
  • Supervision & Fallberatung
  • Stress- und Burnoutprävention
  • Krisenintervention & Konfliktlösung bei hochkomplexen Dynamiken
  • Konzepte der "Neuen Autorität", der "Positiven Psychologie" und des "Gewaltlosen Widerstandes" in Familie, Schule und Organisationen